Updates
Features, Fixes & Improvements.

Februar Update

February 16, 2024

Unser erstes Update in 2024 beinhaltet unseren größten Feature Launch bisher: Das langersehnte Video Feature. Was unser Video-Feature alles kann und wie wir es weiter für euch verbessern werden - lest ihr hier!

Alle wichtigen Infos zum Video Feature auf einen Blick: 

Das Video Feature 🎬

  • Wie in unserem letzten Newsletter erwähnt, wird das Video-Feature bald für alle User:innen verfügbar sein. Dieses neue Tool ermöglicht es euch, Video-Hintergründe für eure Posts zu nutzen und Inhalte inklusive Video-Sound zu exportieren. Die Videobearbeitung ist einfach und intuitiv, und ihr habt die Freiheit, die Anzeigedauer jeder einzelnen Slide individuell zu bestimmen.
  • In den nächsten Wochen wird jedem Workspace ein Video-Template zur Verfügung gestellt. Auf Wunsch erweitern wir eure gesamte Template-Bibliothek um Video oder entwickeln spezielle, dedizierte Video-Templates für euch.
  • Mit Blick auf die Timeline können wir schon verraten: Wir arbeiten aktuell intensiv daran, euch die Möglichkeit zu bieten, eure Beiträge mit Sound (MP3/WAV) zu hinterlegen.

Mate verbessert sich stetig durch euer Feedback, daher schätzen wir jede Meinung, die wir von unseren Usern erhalten. Wenn ihr also das erste Video-Template in eurer Bibliothek entdeckt, zögert nicht, es auszuprobieren und uns eure Gedanken dazu mitzuteilen. Wir freuen uns auf eure Anregungen!

Euer Team von Mate

Dezember Update

December 15, 2023

Unser Dezember-Update liefert ein ganz besonderes Produkt: Unseren Mate Brand Guardian. Dieses Tool ist ein echter Game-Changer für alle, die ihre Unternehmensidentität im Auge behalten wollen. Lest selbst!

Alle wichtigen Infos zu unseren Updates auf einen Blick:

Mate Brand Guardian

  • Große Neuigkeiten! OpenAI hat den GPT-Store eröffnet und damit ist auch unser brandneues Tool, der Mate Brand Guardian, für euch verfügbar. Der Mate Brand Guardian ist ein cleveres Werkzeug, das prüft, ob eure Bilder zu eurer Unternehmensidentität passen. Ihr möchtet wissen, wie genau unser Mate Brand Guardian funktioniert und wie ihr ihn nutzen könnt? Das erfahrt ihr in unserem Blogpost.

Notifications

  • "Maja hat eine Überprüfung von Zitat_Vorstand angefordert" -
    ab sofort findet ihr dieses Symbol 🔔 in der Software, das euch über geteilte Beiträge oder Statusänderungen im Freigabeprozess (derzeit in Beta) informiert. Neben der Glocke könnt ihr auch E-Mail-Benachrichtigungen erhalten, die ihr in den Einstellungen nach euren Wünschen ein- und ausstellen könnt.

Ihr möchtet unsere neuesten Features frühzeitig testen? Dann, kontaktiert uns einfach per E-Mail und ihr könnt die Beta-Versionen ausprobieren.

Wir sind gespannt auf eure Meinungen!

Euer Team von Mate

Oktober Update

October 13, 2023

Wir freuen uns, euch mit unserem Oktober-Update die neuesten Features vorstellen zu können, mit denen euch Mate noch mehr Arbeitsaufwand erspart. Unser August-Update hat bereits die Grundlage für eure AI-basierten Caption Texts gelegt und jetzt, mit dem Oktober-Update, gehen wir diesen Weg noch weiter, um eure KI-basierten Caption Texts auf ein neues Level zu heben!

Alle wichtigen Infos zu unseren Updates auf einen Blick: 

Neuerungen für die Caption Text AI

  • Ob kurz und prägnant oder ausführlich und informativ – du bestimmst, wie deine Inhalte präsentiert werden. Mit unserem Update kannst du ab sofort den Stil und die Länge deiner Caption Texts festlegen. Zusätzlich kannst du deinen Caption Text auf Basis weiterer Stichpunkte verfassen.

Approval Process

  • Mit unserem neuen Approval Process kannst du ab sofort für jeden Post einen klaren Status festlegen, um einen reibungslosen Freigabeprozess in euren Workflow zu integrieren. So siehst du mit einem Blick, ob dein Post in Bearbeitung ist, auf Genehmigung wartet, bereits genehmigt wurde oder sogar schon veröffentlicht wurde. In deinen Einstellungen kannst du genau festlegen, wer in deinem Workspace die Befugnis zur Genehmigung hat und wer nur das Erstellen von Beiträgen übernehmen darf. Deine Kontrolle, deine Regeln!

Worauf wartet ihr noch? 

Euer Team von Mate

August Update

August 16, 2023

Mate wird jetzt noch smarter, dank unseres August Updates! Wir setzen auf künstliche Intelligenz bei der Texterstellung, bieten euch eine Auswahl zwischen zwei Sprachen und geben euch mehr Kontrolle über eure Integrationen.  

Alle wichtigen Infos zu unseren Updates auf einen Blick: 

Multi-language

  • Mate ist ab sofort in zwei Sprachen für euch verfügbar, damit ihr reibungslos über alle Standorte hinweg zusammenarbeiten könnt! So könnt ihr in der Software zwischen Deutsch oder Englisch wählen und auch eine voreingestellte Standardsprache für eure Workspaces aussuchen.

Integration Settings

  • Für noch mehr Kontrolle über eure Inhalte, habt ihr nun die Möglichkeit alle Integrationen eures Workspaces ein- oder auszuschalten. Ihr dürft zum Beispiel keine Stockbilder aus externen Datenbanken verwenden? In unseren Workspace-Einstellungen könnt ihr die Unsplash-Integration ab sofort ganz einfach kontrollieren.

AI Caption Text (Beta) 

  • Ein Klick genügt: Durch das neue Feature könnt ihr in Mate eure Caption-Texte auf Basis eurer eingegebenen Inhalte mit KI formulieren lassen. So einfach war die Texterstellung noch nie!
  • Hinweis: Unser AI Caption Text Update ist aktuell noch eine Beta-Version. Wenn ihr das Feature für euren Workspace haben möchtet, schreibt uns einfach eine kurze Mail an hello@mate-studio.com und wir schalten es für euch frei.

Wir sind gespannt auf euer Feedback und freuen uns insbesondere auf eure KI-generierten Caption-Texte (wenn wir sie denn erkennen)! In der Zwischenzeit arbeiten wir natürlich fleißig weiter an unserer Software, um das Beste für euch herauszuholen.

Euer Mate-Team

Juni Update

June 16, 2023

Unser Juni Update beinhaltet viele wertvolle Features, die oft aus unserer Community angefragt wurden. Besonders häufig kam die Frage nach dem direkten Erstellen und Speichern von Caption Texts in Mate, damit du noch schneller deine fertigen Posts veröffentlichen kannst. Darüber hinaus hast du nun deinen eigenen Bereich, in dem du Entwürfe von Posts erstellen kannst, bevor all deine Kollegen sie sehen. 

Alle wichtigen Änderungen auf einen Blick

Erstelle private Posts

  • Du möchtest mal etwas ausprobieren, ohne dass es direkt alle Kollegen aus deinem Workspace sehen? Dann sind Private Posts genau das richtige für dich! Du kannst die Sichtbarkeit deiner Posts jederzeit anpassen und so deinen Kollegen freischalten.

Teile deine Posts mit anderen Nutzern

  • Innerhalb deiner Organisation kannst du nun Posts auch mit anderen Nutzern teilen. Gib einfach ihre Email Adresse im “Share” Menü ein

Erfasse Caption Texts direkt in deinem erstellten Posts

  • Du möchtest den Text für die Caption auf Linkedin, Instagram & Co. schon vorformulieren? Dies kannst du nun einfach und schnell in Mate.

Bugfixes

  • Wir haben viel dafür getan, dass Mate in Zukunft noch zuverlässiger läuft und es nicht mehr zu unerwarteten Fehlermeldungen kommt

Wir arbeiten darüber hinaus unter Hochdruck an weiteren Features, die dir in Zukunft das Leben bei der Kommunikation deiner Marke erleichtern werden. Du hast weiteren Input, wie Mate dich noch stärker unterstützen kann? Schreib uns gerne eine Nachricht an hello@mate-studio.com

April Update

April 12, 2023

Mit unserem April Update wird Mate noch flexibler und passt sich somit noch besser an deine individuellen Bedürfnisse an. Durch die Möglichkeit mit Bildausschnitten zu spielen, kannst du nun live in Mate entscheiden, welcher Bildausschnitt am besten in deinen Post passt. Wir haben außerdem eine GIF Export Möglichkeit hinzugefügt, Hintergrund Optimierungen durchgeführt, Bugs beseitigt und dir die Möglichkeit gegeben, deine E-Mail Adresse mit nur wenigen Klicks zu ändern.

Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick: 

  • Cropping per Dimension: Wähle individuelle Bildausschnitte je nach Abmessung deines Posts (z.B. anderer Bildausschnitt in der Story-Abmessung als in der 1:1 Dimension)
  • GIF Export → Lade ausgewählte Templates im GIF Format herunter. Dein Wunsch-Template lässt sich noch nicht als GIF exportieren? Sprich uns einfach an
  • Ändere deine Email Adresse in den Einstellungen 
  • Im Hintergrund: Optimierte Architektur für das Speichern deiner Assets
  • Bugfixes in verschiedenen Bereichen wie dem Export von Posts & der Rollenänderung von Mitgliedern eines Workspaces

Februar Update

February 10, 2023

Im letzten Monat haben wir viele Änderungen in Mate durchgeführt, um die Erstellung deiner Inhalte noch intuitiver zu gestalten. Neben neuen Input-Funktionen (Farben, Liste & Ausblenden einzelner Inputs) kannst du nun auch Bilder zur einmaligen Nutzung hochladen, ohne dass dieses Bild in deiner Asset-Bibliothek landet.

Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick: 

  • Single File Upload - Nutze Bilder in deinen Posts einmalig ohne sie in deiner Asset-Bibliothek zu speichern 
  • Sortiere deine Workspaces in der Seitenleiste über Drag & Drop
  • Optimierung der Ordner für Assets
  • Empfehlungs-Tooltips für Kanäle der Dimensionen - Halte deinen Mauszeiger länger über eine Dimension
  • Folge deinen Kollegen während ihr gemeinsam an einem Post arbeitet
  • Listen-Input
  • Bugfixes in der Member-Verwaltung deines Workspaces

Deine Assets werden nun noch strukturierter, mit dem neuen Folder Update kannst du alle deine Dateien in Ordner strukturieren. So findest du die richtigen Bilder schneller wieder und behältst den Überblick über dein Bildmaterial. Verschiebe Assets einfach per Drag and Drop in die passenden Ordner.

So hast du nun ein noch übersichtlicheres Dashboard und kommst nie wieder in die Situation, deine Dateien suchen zu müssen.

Folgende Funktionen stehen dir nun zur Verfügung:

  • Erstelle neue Ordner
  • Lade Assets in Ordner hoch
  • Verschiebe Assets in Ordner per drag & drop oder via multi-select
  • Lade deine Assets einfach per drag & drop von deinem Desktop hoch
  • Benutze die Mehrfachauswahl
  • Suche nach Ordnern oder Assets und setze Geltungsbereiche zurück

Mate wird noch flexibler

December 20, 2022

Mit den neuen Updates erwartet Dich eine ganze Menge mehr Flexibilität!

Es ist nun möglich, ein Farbschema mit mehreren Brand Colors anzulegen sowie einzelne Elemente ein- und auszublenden. Wir wollen Dir die Möglichkeit geben, Deine Marke wie ein Profi zu präsentieren und arbeiten täglich daran, Deine Mate Experience noch besser zu gestalten. 

Kontaktier uns jetzt und füge neue Farben zu Deinem Unternehmensprofil hinzu!

Sharing

September 8, 2022

Content zwischen verschiedenen Standorten beziehungsweise Organisationen zu teilen, ist ein regelmäßiger Use-Case, auf den wir immer wieder stoßen. Aus diesem Grund bieten wir dir ab heute die Möglichkeit, Content über verschiedene Sub-Workspaces zu teilen!

Voller Freude können wir verkünden, dass wir das Sharing Feature vor kurzem live genommen haben!

Zusammenarbeiten mit Tochtergesellschaften und Subbrands war noch nie so einfach!

Ab sofort können unsere Kund*innen Content mit verbundenen (Child)-Workspaces teilen, um so zum Beispiel Evergreen-Content den Subbrands bzw. Tochterorganisationen bereitzustellen.

Das teilen von Inhalten war noch nie so einfach! Das ganze ist nicht nur für Produkt-Posts, sondern auch Branchennews, Expertenwissen, Event-Announcements und viele weitere Formate interessant.

Bild-Editor

June 16, 2022

Spare dir das aufwendige Hin und Her zwischen Bildbearbeitung und Post-Erstellung und bearbeite deine Bilder nun direkt im Editor.

Du hast ab sofort direkt in Mate einen Bild-Editor, mit allen wichtigen Bearbeitungsfunktionen, die du aus Photoshop kennst. So kannst du ohne Umwege und mit wenigen Klicks deine Fotos optimieren und siehst in der Post-Preview auch gleich, ob das Bild perfekt zum Beitrag passt.

Dies ermöglicht es dir zum einen, noch beim Erstellen des Posts Änderungen an eingesetzten Bildern vorzunehmen und zum anderen kannst du das Bild so perfekt an den erstellten Post anpassen. Ganz einfach: Die Größe des Bildes fandest du ursprünglich super, doch im Visual wirkt diese nun unpassend? Klicke einfach auf den Bild-Editor und schneide das Bild auf die perfekte Größe.

Mit dem Editor kannst du u.a.

  • deine Bilder schneiden, drehen, zoomen, positionieren,
  • Farb- und Korrekturfilter hinzufügen,
  • und übliche Werte wie Sättigung, Kontrast, Helligkeit etc. anpassen

Mit dem Unsplash-Integrations Feature kannst du einiges an Zeit einsparen, welche für die Suche nach geeignetem Bildmaterial drauf geht. 

Jeder kennt es - Bilder unterstreichen oft die Message deiner Posts und lockern diese ganz einfach auf. Ein großes Problem hier ist allerdings der hohe Zeitaufwand, um hochqualitative, professionelle und passende Bilder zum einen zu erstellen, auszuwählen und zu finden. Dazu kommt, dass nicht einfach Bilder aus dem Netz verwendet werden können, da hier schnell Rechtsprobleme entstehen können und die Qualität meistens nicht stimmt. Mit unserer Unsplash-Integration lösen wir diese Probleme in Luft auf, da hier anhand von Schlagwörtern passende Bilder gesucht und genutzt werden können, deren hohe Qualität garantiert ist - und das alles direkt in Mate!

Gerade bei der Erstellung von hochwertigen und professionellen Social Media-Inhalten sind hochauflösende Bilder essentiell für die Qualität der Posts. Nicht jeder hat die Kapazitäten ständig eigene, aktuelle und hochwertige Bilder zu produzieren, weshalb eine Unsplash-Integration in Mate eine riesige Zeitersparnis garantiert. Gib ganz einfach ein Schlagwort  in die Suchzeile ein und finde auf Knopfdruck die passenden Bilder für deinen Post.

Mate garantiert dir und deinem Team Brand-Compliance in der visuellen Kommunikation. Kollaboratives Arbeiten im Team ist hierbei ein wichtiger Bestandteil, um noch effizienter zusammenzuarbeiten. 

Wir sind super stolz, dass wir das Workspace- und Live-Editing Feature erfolgreich gelauncht haben. Unsere Kunden können nun im Enterprise-Plan kollaborativ mit Kolleg:innen innerhalb von Mate arbeiten.

Die Zusammenarbeit auf einem Asset war noch nie so einfach!

Darüber hinaus können neue Workspaces angelegt werden, alle beteiligten User durch den Administrator des Workspaces eingeladen werden und selbstverständlich auch die Rechte der neuen User verwaltet werden. Große Unternehmensgruppen können sekundenschnell zwischen verschiedenen gebrandeten Workspaces hin und her springen und so die Content-Produktion für Subbrands und Tochtergesellschaften meistern.

Tagging

February 16, 2022

Durch dieses Feature kannst du deine Content Bibliothek nach Tags filtern und so jeden beliebigen Post ganz einfach wiederfinden.

Je höher die Anzahl an erstellten Posts wird, desto unübersichtlicher wird sie und desto schwieriger wird es, bestimmte Posts wiederzufinden. Dieses Problem haben wir durch unser neuestes Feature gelöst, denn anhand von verschieden farbigen Tags kannst du nun alle Posts sortieren und ganz einfach über eine Suchfunktion wiederfinden.

Hierfür stehen dir initial schon fertige Tags zur Verfügung, welche du ganz einfach bearbeiten und ergänzen kannst. Wie dieses Feature deinen Content-Erstellungsprozess optimieren und beschleunigen kann und für welche Use-Cases du die Tags benutzen kannst?

Welcome to Mate!

January 1, 2022

Willkommen zu den Mate Updates. Wir wollen dir einen kontinuierlichen Mehrwert bieten! Aus diesem Grund entwickeln wir unser Produkt stetig im Interesse von Geschwindigkeit, Kreativität und Anpassungsfähigkeit weiter. Auf dieser Seite informieren wir dich regelmäßig über jedes neue Mate Update. Stay tuned ✌🏽